.......Die eigenen, auch gerade die sehr tief im Inneren vergessenen Erfahrungen aus allen Dimensionen unseres Seins prägen uns immer wieder. Sie bestimmen stets sehr mit, was wir hier und jetzt machen oder auch lassen, wie wir handeln oder reagieren. Wenn wir uns diesem Zustand bewußter werden entsteht oft eine Suche.    Diese Suche nach Wegen, wie gerade eigene einschränkende Handlungs- und Denkmuster verwandelt, "erlöst" werden können, macht ein jeder für sich. Es ist für mich ein Suchen nach für mich hilfreichen effektiven Wegen nach größerer Freiheit im eigenen Innern und das strahlt dann auch ins Außen  -  wobei dieses "für mich" es für mich einfach braucht, dass ein akzeptierender Umgang zu all den anderen um uns herum gewahrt  wird.  

Es ist also auch die Suche nach Werkzeugen, wobei "alles kann als Werkzeug (für mich) oder Waffe (gegen mich oder gegen andere) genutzt werden".Es geht um ein immer mehr im eigenen Innern sein - und von dort heraus dann mehr und mehr mit der Existenz in einem Austausch von Empfangen und Schenken zu sein. ..........

 

                

                               von   " WindundSonne.de " :

 

                                                        ..... ... lieben, was wir tun .... .....

 

                                             ..... ...urjo.jimdo.com-Sidemap......... .....

                                                                                          ... auf dem Weg.....

 

                                                            ...... ... Auswahl aus den

                                                   dortigen Internet Verknüpfungen .....

 

 

                                                          .......  so viele Möglichkeiten  ...

 

                                                                       ....  einige  Bilder ....